Takschita


Kaftan Butterfly schnitt rot

Kaftan

Damen-Kleider im klassisch-traditionellen Kaftan-Schnitt

weitere Infos
Takschita

Dreiteiliges Takschita-Set im marokkanischen Stil

Arabische Damen-Kleider Abaya aus 1001 Nacht

weitere Infos


Takchita

Der Kaftan oder die Takchita dürfte das älteste Kleid Marokkos sein. Takchitas sind mit den Marokkanern traditionell untrennbar verbunden. Eine Takchita wird bei festlichen Anlässen getragen. Jedes Detail ist verwurzelt mit einer Region in Marokko: Die Nähte entsprechen dem Stil von Rabat. Silber- oder Goldfäden beziehen sich auf Fes, wo Silber und Gold bedeutende Charakteristika sind.

Eine Takchita betont immer die Originalität und ist unerlässlich bei Hochzeiten oder Familienfeiern. Die Takchita ist zwei- oder dreiteilig: Dfaien, Kandoura und Gürtel sind die Komponenten dieses edlen Kaftans. Typisch ist das einfarbige Gewand zusammen mit einem durchsichtigen, bestickten oder mit Perlen verziertem Stoff.

Takchitas werden in Nordafrika, Ägypten und Indien getragen. Trotz ihrer Schlichtheit strahlt die Takchita eine große Eleganz aus. Das Material kann Seide oder Mesh oder Organza sein. Entsprechend den Modetrends dominieren einmal Perlen verzierte Takchitas, ein anderes Mal sind Stickereien im Trend.

Rufen Sie uns an

+49 6035 2084634
Von Mo-Fr von 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Sa-So von 13.00 bis 16.00 Uhr
sind wir für Sie erreichbar

Schreiben Sie uns

info@egyptbazar.de
oder nutzen Sie das Kontaktformular